Compliance

Die konsequente Einhaltung geltender gesetzlicher Bestimmungen, Regelungen und freiwilliger Selbstverpflichtungen hat für uns höchste Priorität. Die erforderlichen Rahmenbedingungen hierfür haben wir mit unserem Compliance Programm geschaffen. Basis des Compliance Programms bildet unser Verhaltenskodex, der für alle Mitarbeiter von OTTO FUCHS1 - ungeachtet ihrer Aufgabe oder hierarchischen Position – verpflichtend ist. In unserem Verhaltenskodex formulieren wir unseren Anspruch an ein ethisch korrektes Handeln.

Wir bekennen uns zu den Regeln eines fairen Wettbewerbs und der freien Märkte. Daher dulden wir weder Korruption noch Verstöße gegen das Kartellrecht. Wir respektieren die international anerkannten Menschenrechte und lehnen jegliche Form der Zwangs- und Kinderarbeit strikt ab.

Wir setzen uns aktiv für Toleranz und Fairness ein und dulden keine Form von Diskriminierung.

Von unseren Geschäftspartnern erwarten wir, dass sie die in unserem Verhaltenskodex festgelegten Grundsätze respektieren und ihrerseits danach handeln.


1 Ausgenommen ist die Schüco International KG, die ein eigenständiges Compliance Programm realisiert hat