Ringwalzen :Höchste Zuverlässigkeit und maximale Sicherheit

OTTO FUCHS ist seit vielen Jahren Anbieter von Komponenten aus Nickel- und Titanlegierungen für Flugzeugturbinen. Die dafür benötigten Ringe werden heute auf unserer eigenen Ringwalz-Anlage hergestellt und, ggf. zum Teil anschließend im Gesenk geschmiedet, wärmebehandelt und kundenspezifisch bearbeitet. Ringe aus Aluminium- und Kupferlegierungen werden für verschiedenste Anwendungen in der Luft- und Raumfahrt und den Anlagenbau produziert.

Die geschlossene Wertschöpfungskette vom Vormaterial bis zur bearbeiteten Komponente stellt nicht nur eine präzise Funktion sicher, sondern ermöglicht es zudem, die Produkt- und Werkstoffeigenschaften auch unter Einsatz von modernsten Umform- und Gefügesimulationen sehr effizient zu optimieren.

Das gesamte OTTO FUCHS Leistungsspektrum
 

  • 400 t radiale Walzkraft
  • 250 t axiale Walzkraft
  • Ringdurchmesser von 300 bis 2.000 mm bei einer Höhe von 30 bis 1.000 mm
  • Nickellegierungen Inconel 718 und 718+ und die bekannten Titanwerkstoffe sowie Kupfer- und Aluminiumlegierungen