Kinderbetreuung in Arbeitsplatznähe

Betriebsnahe Kinderbetreuung von OTTO FUCHS

Um Müttern und Vätern die Kombination von Familie und Beruf zu erleichtern, hat Meinerzhageners größter Arbeitgeber OTTO FUCHS nun einen Meilenstein gesetzt: Die Planung und die ersten Umsetzungen für eine betriebsnahe Kindertagesstätte.

In unmittelbarer Nähe zur Meinerzhagener Skisprungschanze, zwischen der Straße nach Butmicke und der Straße „Im Brannten“ nördlich des Schullandheims, wird das bereits im Bau befindliche Gebäude (ursprünglich vorgesehen als neuer Awo-Kindergarten) fertig gestellt. Hier sollen ab dem ersten Quartal 2020 Kinder von zwölf Monaten bis zur Einschulung einen Platz finden. Die Öffnungszeiten orientieren sich an den Bedarfen der Mitarbeiter des Betriebes und sind aktuell von 6 bis 18 Uhr geplant. Betreut werden neben den Kindern der Mitarbeiter auch Kinder aus dem märkischen Kreis.

„Die Förderung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf hat bei OTTO FUCHS einen hohen Stellenwert, denn sie fördert die Flexibilität, Zufriedenheit und Motivation unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter“, sagt Corinna Vieser, stellvertretende Personalleiterin und betont weiter: „Wir möchten ein attraktiver Arbeitgeber sein und mit der Kita einen optimalen Rahmen für eine verlässliche und pädagogisch wertvolle Kinderbetreuung schaffen.“

Träger der betriebsnahen Kindertagesstätte wird die Kita|Concept Trägerschaften gGmbH sein. Mit ihr hat OTTO FUCHS einen professionellen und bewährten Partner für den Betrieb der Kita gefunden. Die Kita wird auf zwei Etagen über eine Grundfläche von 900 Quadratmetern verfügen und damit – bei finaler Vollbelegung – 75 Kindern jede Menge Platz zum Spielen und Toben bieten.

Downloads

Text

Pressemitteilung_OTTOFUCHS-Kita.docx (DOCX, 65 KB)

Bilder

Hinweis
Die hier zum Download angebotenen Bilddateien dürfen ausschließlich von Zeitungen und Zeitschriften und nur für redaktionelle Veröffentlichungen verwendet werden. Zur Sicherung der uns seitens der Fotografen überlassenen Urheberrechte ist die Bildnutzung nur unter Angabe der oben aufgeführten Fotoquelle zulässig.

zurück